Kontakt / Info-Material bestellen

Veranstaltungen

Jetzt reinschauen: Neue Veranstaltungen in Planung!

Stellenangebote

Es liegen aktuelle Stellenangebote vor – schauen Sie jetzt rein!

Impressum | Datenschutz


Gruener Haken 2018Auszeichnung - Bewohnerzufriedenheit 78%

Auszeichnung - Attraktiver Arbeitgeber PflegeAuszeichnung - Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber
Print
No Translation

"Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder"

(Bericht: Jana Albrecht-Gaul)

Da sich der April in diesem Jahr wahrhaftig von seiner launenhaftesten Seite präsentiert, lockten wir den Frühling durch unsere ausgelassene und fröhliche Stimmung herbei. Und somit waren alle Bewohner des Ev. Altenheim Bethesda ganz herzlich zum Frühlingsfest in den farbenfroh dekorierten Saal eingeladen.

Frühlingsfest

Auf allen Tischen befanden sich neben den verschiedensten gebastelten Blumen und Blüten natürlich auch frische Tulpen. Unser Küchenteam verwöhnte uns mit leckerem Erdbeerkuchen, Schlagsahne, Kaffee und einer schmackhaften Obstbowle, die mit oder ohne Alkohol zur Auswahl stand und großen Anklang fand.

Frühlingsfest

Frühlingsfest

Nach Kaffee und Kuchen starteten wir mit einem Schlagerquiz. Jeder erratene Hit wurde von dem Alleinunterhalter Marc van den Hoff live gespielt und lud bereits zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Als anschließend die Musik noch etwas lauter aufspielte, hielt es die tanzfreudigen Bewohner nicht mehr an den Tischen. Sie fanden sich in Pärchen oder auch im Kreis ein und schwangen vergnügt die Tanzbeine miteinander. Rollstuhlfahrer schwoften in ihren Gefährten und schwangen ausgelassen mit dem gesamten Oberkörper. Die an den Tischen verbliebenen Bewohner feierten fröhlich durch lauten Gesang, schunkeln und klatschen. Auch die inzwischen zur Tradition gewordene Polonaise durch den Saal, angeführt durch eine Bewohnerin im Rollstuhl, durfte nicht fehlen. Überall waren fröhliche Gesichter auszumachen. Eine Bewohnerin kommentierte schmunzelnd die Feiernden mit den Worten: „Was diese alten Leute doch für einen Spaß haben können.“

Frühlingsfest

Frhlingsfest_6_webcut

Frühlingsfest

Als sich die Feier langsam dem Ende neigte, stimmten die Bewohner ein gemeinsames Lied an: „Ein schöner Tag ward uns beschert, wie es nicht viele gibt, von reiner Freude ausgefüllt, von Sorgen ungetrübt.“ Der Musiker setzte mit ein und so wurde das Lied gemeinsam bis zum Ende gesungen: „…es bleibt dir die Erinnerung, an einen schönen Tag.“

 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht auch heute an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die mit ihrem Engagement und ihrer Fröhlichkeit immer wieder einen großen Anteil am Gelingen der Veranstaltungen haben.