Kontakt / Info-Material bestellen

Veranstaltungen

Jetzt reinschauen: Neue Veranstaltungen in Planung!

Stellenangebote

Es liegen aktuelle Stellenangebote vor – schauen Sie jetzt rein!

Impressum | Datenschutz


Gruener Haken 2018Auszeichnung - Bewohnerzufriedenheit 78%

Auszeichnung - Attraktiver Arbeitgeber PflegeAuszeichnung - Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber
Print
No Translation

Richtige Händehygiene

 

Liebe Angehörige, verehrte Freunde des Hauses,

 

gerade die aktuelle Corona-Pandemie hat uns allen vor Augen geführt, wie wichtig eine gute Händehygiene zur Prävention von Infektionserkrankungen ist.

 

Wir möchten Sie auf einen im Internet abrufbaren kurzen Informationsfilm von "pflegecampus" hinweisen, in dem die ideale Vorgehensweise bei der Händedesinfektion illustriert wird.

 

>>Durch Anklicken dieses Links gelangen Sie direkt zum Film<<

 

Bitte berücksichtigen Sie die darin gemachten Anweisungen - nicht nur (aber dann besonders!) bei Besuchen in unserem Haus, sondern (schon alleine in Ihrem eigenen Interesse) auch im privaten Umfeld.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 
Print
No Translation

"Fenster zur Kunst" zu Gast

(Nachtrag zu Sonntag, 17. Mai 2020)

 

Unser ganz herzlicher Dank gilt Frau Jelena Ivanovic, Herrn Markus Stollenwerk und Frau Anna Wehsarg - allesamt professionelle Künstler - die im Rahmen der Initiative "Fenster zur Kunst" unseren Bewohnern ehrenamtlich am Sonntag, den 17.05.2020, einen ungewöhnlichen Besuch abstatteten:

 

Es wurde eine künstlerische Darbietung, ein Stück rund um das Thema "Kaffee", auf der Laderampe eines LKW aufgeführt, der vor unserem Eingangsbereich parkte. Für die richtige Lautstärke sorgte eine mobile Anlage.

Die Bewohner konnten von den Zimmerfenstern aus sowie (natürlich unter Einhaltung eines Sicherheitsabstands) in den Erkern der Einrichtung und im Außenbereich sitzend, an der tollen Vorführung teilnehmen. Die Künstler brachten angenehme Abwechslung in den Alltag unserer Bewohner, die sich für die Darbietung mit großem Applaus bedankten.

 

Wir möchten den Künstlern auch an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für Ihr Engagement danken!

 

Fenster zur Kunst

 

 
Print
No Translation

Nach Anmeldung (!) ab Mittwoch auch Besuche im Zelt möglich

(Stand: Montag, 18. Mai 2020)


Liebe Angehörige, liebe Freunde des Hauses,

 

wie wir bereits vergangene Woche ankündigten, haben wir an einer Lösung gearbeitet, um Angehörigen auch Besuche unserer Bewohner "an der frischen Luft" zu ermöglichen.

Außenbereich Besucherzelt 

Es freut uns Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir im Garten unseres Hauses ein Großzelt aufgestellt haben. Hier wurden 4 weitere Besuchskabinen geschaffen ("Besuchsräume 9 - 12").

Besuchskabinen im Außenbereich

Ab sofort nehmen wir auch für diese Besuchszonen Ihre Anmeldungen ausschließlich telefonisch unter der Rufnummer 0201 / 6857-0 entgegen. Besuchsmöglichkeit im Außenbereich

 

  • Besuche sind in diesen Räumlichkeiten ab Mittwoch, den 20. Mai 2020 möglich.
  • An Feiertagen, so auch am 21. Mai 2020 (Christi Himmelfahrt) sowie an Wochenenden (Samstag und Sonntag) finden dort keine Besuche statt.
  • Hintergrund: Der Aufwand, der unserem Haus durch die Wiederaufnahme der Besuche durch Angehörige bei gleichzeitiger Einhaltung strikter Hygienevorgaben entstanden ist, ist immens und die erforderlichen Hol- und Bringedienste, die unser Personal verrichten muss, binden erhebliche zeitliche Ressourcen. Da unsere Betreuungskräfte an Wochenenden und Feiertagen nur vereinzelt im Dienst sind, ist daher eine Ausweitung der Besuche nicht möglich - zumal wir durch die Besuche nicht die Betreuung der übrigen Bewohner vernachlässigen können und wollen. Daher werden die Außenbereiche ausschließlich Montag - Freitag von 13 - 17 Uhr (Besuchsende) zur Verfügung gestellt.
  • Bitte beachten Sie, dass eine selbständige und eigenmächtige Nutzung des Zelts strikt untersagt ist.
  • Maximale Besucherzahl je Bewohner / Tag in diesen Räumlichkeiten: 2 (entgegen 1 Person, die in den übrigen Besuchsräumen innerhalb von Haus 2 zulässig sind, Ausnahme Besuchsraum 8 ("alter Haupteingang").
  • Maximale Besuchsdauer (nur in diesem Bereich, ansonsten 1 Std. / Bewohner): 2 Stunden
  • Hygienevorgaben sind auch im Außenbereich konsequent einzuhalten, die Besucher müssen durchgängig auch im Außenbereich einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

 
Print
No Translation

Besuchsregelung ab So. 10.05.2020

 

Liebe Angehörige, liebe Freunde des Hauses,

 

wie angekündigt stellen wir Ihnen hier "druckfrisch" unsere Besuchsregelung, die ab Sonntag, den 10. Mai 2020 (Muttertag) gelten wird, vor:

 

>>>>> Besuchsregelung ab 10.05.2020 <<<<<

 

Das Schreiben wird den Angehörigen unserer Bewohner zudem postalisch zugestellt. Ergänzend zu dem Schreiben teilen wir mit, dass Besuche von Bewohern, die sich derzeit in Quarantäne befinden. leider nicht möglich sein werden.

 

Bitte beachten Sie in eigenem Interesse: Unangemeldeten Besuchern am Muttertag (sowie am morgigen Samstag) wird der Zugang zu der Einrichtung nicht gewährt.

 

 
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Next > End >>

Page 12 of 36